14.266 PS-Lotterie-Gewinne im Mai

eingestellt von Jens Uhle am 18. Mai 2020

14.266 PS-Lotterie-Gewinne im Mai

Bei der Monatsauslosung im Mai 2020 entfielen auf PS-Lose von Kunden der Erzgebirgssparkasse insgesamt 14.266 Gewinne von 64.020,00 Euro.

 

4 x 5.000 Euro

jeweils 5.000 Euro gehen nach Schwarzenberg, Schneeberg, Johanngeorgenstadt und Großolbersdorf

7 x 500 Euro

jeweils 500 Euro gehen nach Johanngeorgenstadt, Schwarzenberg, Grünhainichen, Eibenstock, Großrückerswalde, Lugau und Neukirchen

15 x 250 Euro

PS-Lose mit den Endziffern: 0121

12 x 100 Euro

PS-Lose mit den Endziffern: 6127

14.228 x 2,50 Euro

PS-Lose mit der Endziffer: 7

Angaben ohne Gewähr

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Sparen, gewinnen und Gutes tun

Die Lotterie, bei der alle gewinnen: Mit dem PS-Lotterie-Sparen schaffen Sie sich ein Sparguthaben, sichern sich attraktive Gewinn­chancen bei zwölf Monats- und drei Sonder­auslosungen im Jahr – und unterstützen gleichzeitig gemeinnützige Projekte in Ihrer Region.

Je verkauftes Los fließen 25 Cent in den Zweckertrag. Von diesen 25 Cent vergeben die Sparkassen 15 Cent an ausgewählte Vereine und soziale Projekte in ihrer jeweiligen Region. Weitere 10 Cent werden durch die Ostdeutsche Sparkassen­stiftung für die überregionale Kultur­förderung eingesetzt. Insgesamt sind das über neun Millionen Euro im Jahr.

Weitere Infos zum PS-Lotterie-Sparen und PS-Lose gibt es in allen Filialen der Erzgebirgssparkasse oder gleich hier: PS-Lotterie-Sparen

Teilnahme ab 18 Jahren. Spielen kann süchtig machen. Die Wahrscheinlichkeit eines Hauptgewinns der Sonderauslosung beträgt ca. 1 zu 3 Millionen und eines 5.000 Euro-Hauptgewinns der Monatsauslosung 1 zu 30.000.