Ausbildung bei der Erzgebirgssparkasse

eingestellt von Cindy Britsche am 24. Januar 2019

Ausbildung bei der Erzgebirgssparkasse

Du hast Spaß am Umgang mit Menschen und interessierst dich darüber hinaus für Wirtschafts- und Finanzthemen?

Dann solltest du auf jeden Fall eine Ausbildung bei der Erzgebirgssparkasse, dem Top Arbeitgeber in der Region, in Betracht ziehen.

Deine Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/Bankkaufmann dauert – abhängig von deinem Schulabschluss – zwischen 2 und 3 Jahren. In dieser Zeit wird für dich kein Tag wie der Andere sein. Es kommen jeden Tag neue Kunden mit immer anderen Plänen und Wünschen.

Egal ob:
– das langersehnte Traumhaus
– ein neues Auto
– oder der Start in die Selbstständigkeit

Du hast die Möglichkeit jeden Tag aufs Neue, die Träume deiner Kunden zu verwirklichen. Darüber hinaus kannst du mit und für Kunden Konzepte entwickeln, die deren Leben absichern und langfristig verbessern.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf den Bereichen:
– Kundenservice
– Beratung und Vertrieb von Bankdienstleistungen und Produkten
– Anlageberatung und Kreditgeschäft
– Kontoführung und Zahlungsverkehr
– Baufinanzierung
– Treasury
– Rechnungswesen und Gesamtbanksteuerung

Während dieser Zeit wirst du jederzeit einen festen Ansprechpartner an deiner Seite haben, der alle deine Fragen beantwortet und dich bei deiner Ausbildung optimal unterstützt.

Hat dieser Beitrag dein Interesse geweckt?

Auch in Zukunft werden wir hier weitere Beiträge rund um das Thema Ausbildung bei der Erzgebirgssparkasse posten.

Weitere Informationen über die Ausbildung bei der Erzgebirgssparkasse findest du hier Ausbildung bei der Erzgebirgssparkasse.

Autor: Marcel Meester (BA-Student)