2. Internationales Märchenfilmfestival „Fabulix“

eingestellt von Jens Römling am 3. September 2019

Vom 28.08. – 01.09. verwandelte sich Annaberg-Buchholz in eine Märchenstadt.

Das 2. Internationale Märchenfilmfestival lockte zahlreiche Besucher in die Große Kreisstadt, 40 Filme aus 15 Ländern wurden bei insgesamt 130 Filmaufführungen gezeigt.

Zur Eröffnung erschienen zahlreiche Ehrengäste aus Kino, Fernsehen, Politik und Kultur auf dem roten Teppich, als Sachsenpremiere konnte man „Schneewittchen und der Zauber der Zwerge“ sehen.

Zum Galakonzert am Freitagabend verzauberten prominente Künstler wie Cassandra Steen, Samuel Rösch und die Erzgebirgische Philharmonie mit den schönsten Märchen- und Filmmelodien.

Der große Märchenumzug und die Verkündung des Festival-Siegerfilms (and the Winner is: „Schneewittchen und der Zauber der Zwerge“) bildeten den Abschluss von Fabulix, alle Besucher und Beteiligten waren sich einig, dass es eine Neuauflage in zwei Jahren geben sollte!

Der Siegerfilm (Foto: Jens Römling)

Wanderbühne mit Unterstützung der Stiftungen der Erzgebirgssparkasse (Foto: Jens Römling)

Bühne Markt Annaberg-Buchholz (Foto: Stadt Annaberg-Buchholz)